JBÖS Jahrbuch Öffentliche Sicherheit
Nachrichtenticker

Logo des Nachrichtendienstes Schlagzeilen

Mit freundlicher Genehmigung von https://www.spiegel.de/

Schulen und Corona: Der Testfall mit den Schnelltests

Schnelltests sollen die flächendeckende Rückkehr in den Präsenzunterricht absichern. Manche Landesregierungen beklagen mangelndes Interesse der Lehrkräfte – und lösen damit scharfe Reaktionen aus. mehr lesen

vom 06.03.2021 19:35 Uhr

Schweiz - Abstimmung über Burka-Gesetz: »Natürlich, es ist völlig sinnlos!«

Rechte Politiker wollen am Sonntag per Volksabstimmung ein Verhüllungsverbot in die Verfassung schreiben. Im Land tragen zwar nicht mehr als 30 Frauen einen Gesichtsschleier. Doch es wird ein knappes Resultat erwartet. mehr lesen

vom 06.03.2021 14:37 Uhr

Elektromobilität: Engpass bei Stromtankstellen gefährdet Verkehrswende

Die Bundesregierung verschleppt den Ausbau der Stromtankstellen und gefährdet so die Verkehrswende. Auch zu Hause kann man sein E-Auto nicht ohne Probleme laden. Gibt es einen Ausweg? mehr lesen

vom 05.03.2021 12:00 Uhr

Verkehrswende auf dem Land: Der Bus kommt nicht – und das ist auch gut so

Gruppen-Pendeln statt Linienbus: Forscher haben analysiert, wie Menschen auf dem Land mobil bleiben, auch ohne eigenes Auto. Aber es gibt einen entscheidenden Haken. mehr lesen

vom 06.03.2021 19:39 Uhr

Donald Trump untersagt offenbar Republikanern Werbung mit seinem Namen

Der Ex-Präsident hat laut eines Medienberichts eine Unterlassungserklärung gegen Spendenorganisationen seiner eigenen Partei eingereicht. Er sei verärgert wegen des Impeachment-Verfahrens. mehr lesen

vom 06.03.2021 20:19 Uhr

Rochester: Video zeigt Polizeigewalt gegen Afroamerikanerin mit Kind

Wieder Rochester: in einer Videoaufnahme ist zu sehen, wie Beamte mit Pfefferspray gegen eine dunkelhäutige Frau mit Kind vorgehen. In der jüngsten Vergangenheit kam es in der Stadt zu vergleichbaren Vorfällen. mehr lesen

vom 06.03.2021 22:54 Uhr

Spanien: Hunderte Rinder werden nach zweieinhalb Monaten in Frachtschiff notgeschlachtetni

Rund 900 Rinder sollten von Spanien in die Türkei exportiert werden. Nachdem die Tiere dort wegen eines Krankheitsverdachts abgelehnt worden waren, startete eine Odyssee übers Mittelmeer. Mit einem tragischen Ende. mehr lesen

vom 06.03.2021 18:20 Uhr

Diskriminierung von Sinti und Roma: »Wir müssen aus dieser Opferrolle raus«

Der Musiker Markus Reinhardt sagt: »Ich will gerne Zigeuner genannt werden«. Der Bürgerrechtler Marko Knudsen lehnt den Begriff als rassistisch ab. Ein Streitgespräch über Fremdbestimmung, Klischees und Kulturerbe. mehr lesen

vom 06.03.2021 15:07 Uhr

Holocaust-Gedenken: Die deutsche Erinnerungsüberlegenheit

Deutsche schleppen traumatisierte Flüchtlinge in KZ-Gedenkstätten und rühmen sich dafür, wie toll sie mit ihrer Nazifamiliengeschichte umgehen. Mit dem deutschen Gedenken an den Holocaust stimmt etwas nicht. mehr lesen

vom 06.03.2021 18:21 Uhr

Feminismus und Sprache: Luise F. Pusch findet »diese Doppelformen unerträglich« 

Es sei lästig, die Männer immer mitzuerwähnen, deshalb sollten wir nur die weibliche Form verwenden, forderte die Linguistin Luise F. Pusch vor rund 40 Jahren. Widerstände dagegen ist sie gewohnt.  mehr lesen

vom 06.03.2021 15:10 Uhr