JBÖS Jahrbuch Öffentliche Sicherheit
Nachrichtenticker

Logo des Nachrichtendienstes Schlagzeilen

Mit freundlicher Genehmigung von http://www.spiegel.de

Verbindungen zur Waffenlobby: US-Firmen stoppen Kooperationen mit NRA

Mitglieder der Waffenlobby bekamen bisher bei vielen US-Firmen Sonderrabatte. In den sozialen Medien stehen die Unternehmen dafür am Pranger. Nun lösen die ersten ihre Verbindungen zur NRA. mehr lesen

vom 23.02.2018 21:45 Uhr

Fußball-Bundesliga: Wolfsburg punktet in Mainz bei Labbadia-Debüt

Es sah nach einem perfekten Einstand für Bruno Labbadia aus: Bei der Premiere des neuen Wolfsburger Trainers dauerte es nur sechs Minuten bis zum ersten VfL-Tor. Zum Sieg reichte das nicht. mehr lesen

vom 23.02.2018 21:28 Uhr

Konflikt mit Nordkorea: Trump droht mit "Phase zwei", falls Sanktionen nicht ziehen

Entspannung klingt anders: US-Präsident Trump warnt Nordkorea, dass er den Konflikt weiter eskalieren werde, sollten die Sanktionen nicht wirken. O-Ton Trump: "Es wird eine sehr raue Angelegenheit werden." mehr lesen

vom 23.02.2018 20:55 Uhr

Syrischer Bürgerkrieg: Europäer dringen auf Waffenruhe in Ost-Ghuta

Donald Tusk, Angela Merkel und Emmanuel Macron - Europas Spitzenpolitiker fordern ein Ende der Kämpfe im syrischen Ost-Ghuta. Bei der Uno wird immer noch über eine entsprechende Resolution diskutiert. mehr lesen

vom 23.02.2018 19:05 Uhr

Nach Amoklauf von Parkland: Floridas Gouverneur fordert Polizisten an jeder Schule

Strengere Regeln beim Waffenbesitz und Polizisten an jeder Schule: Mit diesen Forderungen reagiert Floridas Gouverneur Rick Scott auf den Amoklauf von Parkland. mehr lesen

vom 23.02.2018 19:00 Uhr

Geely-Chef Li Shufu: Chinesischer Milliardär wird größter Aktionär bei Daimler

Mit einem Anteil von über sieben Milliarden Euro hat sich der Chef der Volvo-Mutter Geely an Daimler beteiligt. Der chinesische Konzern setzt auf die Abkehr vom reinen Verbrennungsmotor. mehr lesen

vom 23.02.2018 18:42 Uhr

Handball: DHB-Vizepräsident Hanning kassiert hohe Provision für Sponsorenvertrag

Die Deutsche Kreditbank zahlt viel Geld für die Namensrechte an der Handball-Bundesliga. An dem Deal verdient DHB-Vizepräsident nach SPIEGEL-Informationen gut mit. Der Verband reagiert empört. mehr lesen

vom 23.02.2018 18:05 Uhr

"Anlass zur Sorge": SPD und Union warnen vor Russlands atomarer Aufrüstung

Die Bundestagsfraktionsspitzen von SPD, CDU und CSU mahnen einhellig: Sie fordern die Bundesregierung einem Medienbericht zufolge auf, entschieden gegen die atomare Aufrüstung Russlands vorzugehen. mehr lesen

vom 23.02.2018 17:49 Uhr

Staatsschulden: EZB und IWF zweifeln an Griechenlands Kreditfähigkeit

Griechenlands Geldgeber zweifeln, ob das Land bald wieder auf eigenen Füßen stehen kann. Nach SPIEGEL-Informationen werfen Europäische Zentralbank und Währungsfonds Athen Reformdefizite vor. mehr lesen

vom 23.02.2018 17:01 Uhr

AfD-Bundestagsfraktion: AfD-Mitarbeiter dementiert Geheimdienstmitarbeit

Ein Mitarbeiter der AfD-Bundestagsfraktion steht im Verdacht, für den russischen Geheimdienst tätig zu sein. In einer eidesstattlichen Versicherung dementiert der Russlanddeutsche das. mehr lesen

vom 23.02.2018 16:54 Uhr