JBÖS Jahrbuch Öffentliche Sicherheit
« Zurück zum Autorenverzeichnis

Armin Pfahl-Traughber

Brühl/Rheinland, Bonn

Autorenhinweis

Dr. phil., Dipl.-Pol., Dipl.-Soz., Professor an der Hochschule des Bundes für öffentliche Verwaltung, Brühl Rheinland, Fachbereich Öffentliche Sicherheit, Arbeitsschwerpunkte: Politischer Extremismus, Politische Ideengeschichte; Lehrbeauftragter an der Universität Bonn, Mitglied im Unabhängigen Expertenkreis Antisemitismus des Deutschen Bundestages, Mitglied im Beirat des Bündnisses für Demokratie und Toleranz.

Der Autorenhinweis entspricht dem Stand der letzten Publikation der Autorin bzw. des Autors in einem der Jahrbücher oder der JBÖS-Sonderbände.

15 Beiträge

Aufsatz Rechtsextremistische Parteien in der Bundesrepublik Deutschland JBÖS 2002/03, S. 167 ff.
Aufsatz Die Skinhead-Szene als länderübergreifend aktive rechtsextremistische Subkultur. Besonderheiten und Entwicklung am Beispiel der Situation in der Bundesrepublik Deutschland JBÖS 2002/03, S. 219 ff.
Aufsatz Der Ideologiebildungsprozess beim Judenhass der Islamisten – Zum ideengeschichtlichen Hintergrund einer Form des »Neuen Antisemitismus« JBÖS 2004/05, S. 189 ff.
Aufsatz Gemeinsamkeiten im Denken der Feinde einer offenen Gesellschaft – Strukturmerkmale extremistischer Ideologien JBÖS 2006/07, S. 21 ff.
Aufsatz Gibt es eine ‘Braune Armee Fraktion’? – Die Entwicklung des Rechtsterrorismus in der Bundesrepublik Deutschland JBÖS 2006/07, S. 147 ff.
Aufsatz Judenfeindschaft als Basis einer Kooperation? – Antisemitismus und Antizionismus bei Islamisten und Rechtsextremisten JBÖS 2008/09, S. 265 ff.
Aufsatz Islamistische Ideologie in deutscher Sprache – Eine ideologiekritische Analyse von Maududi und Qutb-Übersetzungen JBÖS 2008/09, S. 279 ff.
Aufsatz Die Berufung auf den Marxismus der Rosa Luxemburg – Zur demokratie- und extremismustheoretischen Einschätzung einer Klassikerin JBÖS 2010/11, 1. Hbd., S. 181 ff.
Aufsatz Antisemitismus und Antizionismus in der Charta der ,Hamas‘: Eine Textanalyse aus ideengeschichtlicher und menschenrechtlicher Perspektive JBÖS 2010/11, 1. Hbd., S. 197 ff.
Aufsatz Gab es doch eine ,Braune Armee Fraktion‘? – Die Besonderheiten des ,Nationalsozialistischen Untergrundes‘ JBÖS 2012/13, S. 93 ff.
Aufsatz Antisemitismus im Islamismus, Links- und Rechtsextremismus – Gemeinsamkeiten und Unterschiede in Ideologie, Agitation und Gewalthandlungen JBÖS 2012/13, S. 147 ff.
Aufsatz Das Gewaltverständnis in der militanten Tierbefreiungsbewegung – Eine Analyse zur Frage: Sabotage oder Terrorismus? JBÖS 2016/17, S. 256 ff.
Aufsatz Das "Lone-Wolf"-Phänomen im Rechtsterrorismus in Deutschland und Schweden. Eine Analyse von Fallbeispielen anhand von Gemeinsamkeiten und Unterschieden JBÖS 2016/17, S. 199 ff.
Aufsatz Erkenntnisgewinn einer vergleichenden Betrachtung der Gewalt in den Extremismen – Besonderheiten, Entwicklungen, Prognosen und Ursachen (BEPU-Analysemodell) JBÖS 2014/15, S. 245 ff.
Aufsatz Marxismus-Deutungen als Ideologie-Varianten des Linksextremismus – Darstellungen und Einschätzungen aus demokratietheoretischer Perspektive JBÖS 2014/15, S. 303 ff.